Druckluft-Fettpresse

Bei  einer Druckluft Fettpresse wird die Kraft zum Ausbringen des Schmierfettes durch verdichtete Luft zur Verfügung gestellt, das bedeutet, dass das Schmieren  demnach vollkommen ohne Muskelkraft möglich ist! Eine pneumatische Fettpresse ist somit perfekt für das mühelose Abschmieren vieler Schmiernippel in kurzer Zeit geeignet!

Durch die pneumatische Betätigung ist bei diesen Modellen der Schmiermittel-Austrag einhändig und kontinuierlich möglich. Durch die einhändige Betätigung und das geringe Gewicht der Systeme, wird das sichere Schmieren in schwer zugänglichen Bereichen und das Arbeiten auf Leitern ermöglicht. Allerdings benötigt eine pneumatische Fettpresse einen Kompressor zur Bereitstellung des benötigten Betriebsdrucks, was diese Varianten in der Mobilität stark einschränkt. Diese Werkzeuge sind somit perfekt für das Schmieren von schwerem Gerät im Zuge von planmäßigen Wartungsarbeiten in der Werkstatt geeignet. Aber auch für Privatpersonen eignen sie sich auf Grund des geringen Preises und der hohen Schmierleistung hervorragend. Um Ihnen bei der Recherche nach dem für Sie am besten geeignetsten Gerät zur Seite zu stehen, finden Sie nachfolgend drei beliebte Geräte im Vergleich. Die Geräte wurden dabei anhand Ihrer technischen Daten und des Liefer- und Funktionsumfangs verglichen, ein Test der Produkte fand dabei nicht statt.

 

 

  • Silverline 427558 Druckluft Fettpresse
  • Befüllbar mit:
  • losem Schmierfett oder 400 g-Kartusche
  • Betriebsdruck:
  • 2 - 6,3 bar
  • Gewicht:
  • 0,7 kg
  • Luftverbrauch:
  • 113 l/min
  • Lieferumfang:
  • - Silverline 427558

    - 1/4 Zoll Schnellkupplung

    - Düsenrohr

    - flexibler Panzerschlauch

  • Hazet 9042N-1
  • Befüllbar mit:
  • Fettkartuschen, losem Fett oder via Dispenser
  • Betriebsdruck:
  • 6,3 bar
  • Gewicht:
  • 2 kg
  • Luftverbrauch:
  • 230 l/min
  • Lieferumfang:
  • - pneumatische Fettpresse Hazet 9042

    - Düsenrohr

    - flexibler Panzerschlauch

  • Metabo DFP 400
  • Befüllbar mit:
  • Zum Befüllen aus externen Fettbehältern oder zum Arbeiten mit handelsüblichen 400 g - Kartuschen
  • Betriebsdruck:
  • 2 - 10 bar
  • Gewicht:
  • 1,55 kg
  • Luftverbrauch:
  • 0,4 l/Hub
  • Luftverbrauch:
  • - Metabo Druckluft Fettpresse DFP 400

    - EURO und ARO/Orion Stecknippel 1/4"

    - starres Abschmierrohr

    - flexibler Abschmierschlauch

 

 

 

Silverline pneumatische Fettpresse 427558 – Der Preishit

 

Preiswerte Druckluft-Fettpresse von Silverline im Test

Beim Kauf dieser pneumatischen Fettpresse aus dem Hause Silverline, kann man als Privatperson, die nur gelegentlich Schmierungen vornehmen muss, kaum etwas falsch machen. Außer dem Kompressor, Schmierfett und einem Druckluftschlauch, liegt dem Set alles bei, was Sie zum Abschmieren benötigen. Vor allem der äußerst niedrige Preis bei voller Funktionalität spricht für dieses Modell.

Die Silverline 427558 zeichnet sich durch eine strapazierfähige Druckgussdüse und ein verchromtes Pressenrohr aus Stahl aus. Bei einem Betriebsdruck (Luftdruck) von 2 – 6,3 bar sind Auspressdrücke zwischen 60 und 190 bar am Schmiernippel realisierbar. Für die meisten Abschmieraufgaben sollte dies genügen. Für anspruchsvollere Aufgaben und professionelle Verwendung sollten Sie einen Blick auf die etwas höherpreisigen Modelle werfen.

 

Angebot bei Amazon.de ansehen

 

 

Hazet Druckluft Fettpresse 9042N-1 – Gewohnte Hazet Qualität zum kleinen Preis

 

Hazet Druckluft Fettpresse in gewohnter Hazet Qualität

Mit der Hazet 9042N-1 holen Sie sich ein echtes Profi-Gerät ins Haus. Der Werkzeughersteller steht seit jeher für höchstmögliche Qualität, die man auch bei diesem Gerät nicht lange suchen muss.

Der Korpus der pneumatischen Fettpresse lässt sich um 360 ° frei drehen und verstellen, so dass auch schwer zugängliche Stellen problemlos abgeschmiert werden können. Das Gerät ist somit weit weniger sperrig als man zunächst vlt. denken mag. Die Übersetzung des Geräts beträgt 40:1 bei einem Betriebsdruck von 6,3 bar, was selbst für schwergängige Schmiernippel tüchtig genügen sollte. Ein wahrlich kraftvolles Werkzeug. Bei dieser Schmierleistung ist ein Luftverbrauch von 230 l/min durchaus hinnehmbar und nachvollziehbar. Lediglich der mitgelieferte Nylonschlauch könnte etwas länger sein, denn dieser weist lediglich eine Länge von 23 cm auf.

Kurz gesagt, handelt es sich hierbei um ein qualitativ hochwertiges Gerät, bei dem man meiner Meinung nach einen Kauf nicht bereuen würde. Die technischen Details sprechen für sich.

 

Angebot bei Amazon.de ansehen

 

 

Metabo Druckluft Fettpresse DFP 400 – Hervorragende Schmierleistung 

 

Pneumatische Fettpresse des Traditionsunternhemen Metabo

Qualität ist man von Metabo gewohnt und auch hier enttäuscht die Marke wiedermal in keinster Weise. Dieses Gerät verspricht Leistung und Langlebigkeit.

Der Hersteller verspricht kontinuierliches und leicht dosierbares Abschmieren, das durch den hohen Betriebsdruck von 2-10 bar darüberhinaus auch noch sehr leistungsstark ausfällt. Nimmt man den Finger vom Abzug kommt es laut Hersteller und Amazon-Kunden zu keinem nennenswerten Nachlauf und ermöglicht so sauberes und effektives Arbeiten. Die pneumatische Fettpresse kommt mit einem starren (17 cm) und flexiblem Anschluss (46 cm) ins Haus und ermöglicht so eine gute Erreichbarkeit auch schwierig zugänglicher Schmierstellen. Der Luftverbrauch von lediglich 0,4 l pro Hub ist dabei ebenfalls als gering einzustufen.

Dieses Gerät sollte in keinem Betrieb, der täglich schwere Maschinen nutzt fehlen! Aber auch Heimwerker, die des öfteren schmieren müssen sollten sich von dem geringen Mehrpreis nicht abschrecken lassen.

 

Angebot bei Amazon.de ansehen

 

Sollten Sie für Ihr neues Werkzeug noch Zubehör, wie ein Füllgerät oder Fettkartuschen benötigen, dann klicken Sie doch bitte hier. Hier finden Sie das beliebteste Zubehör. So machen Sie das Schmieren zum reinsten Kinderspiel!

 

Hinweis: Diese Seite enthält Affiliate-Links zu unserer Partnerseite Amazon.de